Haus der Familie

In der ehemaligen Wagenremise des Klosters wurde in den Jahren 2000-2002 das „Haus der Familie“ errichtet. Früher standen in dem Gebäude die Kutschen und Feuerlöschfahrzeuge des Klosters. In den oberen Geschossen wurde Getreide gelagert.

Unser „Haus der Familie“ ist besonders für die Bedürfnisse von Familien eingerichtet. Hier stehen Familienappartements mit kindgerechter Ausstattung (Tische, Stühle, Steckdosensicherung, Babyphon, Wickeltisch, Waschmaschine, Trockner etc.) bereit. Die Familienappartements sind für Selbstversorger geeignet und können ohne Verpflegung gebucht werden. Zudem gibt es im „Haus der Familie“ einen großen, freundlichen Raum für Kinderbetreuung mit zahlreichen Spielen und Spielgeräten.

Zimmer buchen
Zimmer anfragen