Gästehaus St. Hedwig

Bei dem Gästehaus „St. Hedwig“ handelt es sich um das alte Gästehaus des Klosters, das zum Teil auch als Kanzleigebäude genutzt wurde. Im Keller des Gebäudes wurde früher von Klostermitarbeitern Butter und Käse hergestellt. Das Gästehaus wurde im Jahr 2011 grundlegend saniert.

Im „Gästehaus St. Hedwig“ gibt es 3 Einzelzimmer, davon 2 mit gemeinsamen Bad
und 9 Zweibettzimmern, davon 2 mit gemeinsamen Bad.

Zimmer buchen
Zimmer anfragen